Termine TANZPAKT Stuttgart

  • 20. bis 26. Juli 2020 | DIE IRRITIERTE STADT - Fest der Künsteim ganzen Stuttgarter Stadtgebiet

Ein Fest der Künste im Rahmen von TANZPAKT Stuttgart | TANZPAKT Stadt-Land-Bund findet erstmals vom 21. bis 26. Juli 2020 im Stadtgebiet von Stuttgart statt.

Künstler*innen aus 16 Ländern von Tanz, Schauspiel, Performance, Musik, Bildender Kunst und Literatur wurden dazu eingeladen, sich mit den Besonderheiten der Stadt, mit den Orten und Themen, den Träumen und Anliegen der Stuttgarter*innen zu beschäftigen.

Alternative Planungen vor dem Hintergrund der Covid-19-Pandemie
Doch angesichts der Covid-19-Pandemie kann heute niemand wissen, ob sich die Festivalpläne mit so vielen Künstler*innen und Laien zum geplanten Zeitpunkt verwirklichen lassen. Das künstlerische Team entwickelt daher auch Szenarien für die digitale Welt und nutzt die interaktiven Möglichkeiten von Social Media. Je nachdem, wie sich der gesellschaftliche Ausnahmezustand entwickeln wird, kann sich das Festival über mehrere Monate ausdehnen. Vielleicht schälen sich dann die tanzenden Gestalten aus dem herbstlichen Nebel oder die große Chorsinfonie wird im nächsten Frühjahr mit tausend Menschen gefeiert. DIE IRRITIERTE STADT erfindet kreative Formate und Wege, um in öffentlichen und privaten, physischen und digitalen Räumen Menschen zum kollektiven Innehalten und neuen Wahrnehmen zu verführen.

Informationen zum Festival und Mitmach-Möglichkeiten unter irritiertestadt.de
 

  • 11. März 2020 | „Stuttgart Solo Choreo 2020“, im Rahmen des Internationalen Solo-Tanz-Theater Festivals