Jefta van Dinther

Kofinanziert von: Land Berlin, Swedish Arts Council, HAU Hebbel am Ufer, Norrlands Operan Umeå, Dansens Hus-Stockholm u.a.

Jefta van Dinther

Termine & Aufführungen 

Jefta van Dinther wird die Struktur seiner Kompanie ausbauen und die künstlerische Qualität seiner Arbeit sichern. Neben der Etablierung einer lokal und international agierenden Produktions-, PR- und Tournee-Struktur wird zudem ein festes Ensemble aus sieben Tänzer:innen entstehen. Die Anmietung eines Studios ermöglicht eine verstetigte Produktion und verortet sie fest in Berlin. Gleichzeitig entsteht eine Plattform für Wissenstransfer und Vernetzung mit der lokalen und nationalen Tanz- und Kunstszene, u.a. durch den Aufbau eines Mentorship-Programms, regelmäßige Open-Studio-Besuche und offene Trainings. Darüber hinaus sind für den Projektzeitraum drei neue Produktionen geplant, darunter zwei größere Ensemblearbeiten.