Tanzinitiative Brandenburg - fabrik Potsdam

Kofinanziert von: Land Brandenburg, Stadt Cottbus, Stadt Potsdam

fabrik Potsdam

Termine & Aufführungen

Mit der „Tanzinitiative Brandenburg“ werden wesentliche Impulse für eine Weiterentwicklung der noch immer nur punktuell agierenden und sichtbaren Tanzszene des Landes geschaffen, die Akteur*innen in ihrem Selbstverständnis als wesentlicher Teil der Brandenburger gefördert von Kulturlandschaft bestärkt und intensiver miteinander und mit der nationalen und internationalen Tanzszene vernetzt. Aufbauend auf bestehenden Kooperationen mit der TANZwerkstatt Cottbus, dem Bürgerhaus am Schlaatz Potsdam und dem Brandenburgischen Landesmuseums für Moderne Kunst Cottbus verfolgt die fabrik Potsdam das Ziel, in Zusammenarbeit mit weiteren Akteur*innen der Brandenburger Tanzlandschaft neue Partnerschaften für den Tanz zu gewinnen und zu helfen, in der Region Strukturen für den Tanz zu erhalten bzw. auszubauen. Zentrale Bedeutung haben dabei der Ausbau der Informationsvernetzung, Residenzmodule in der Fläche, fortlaufende Recherche- und Arbeitstreffen sowie Programme zur künstlerischen Weiterentwicklung, zur Qualifizierung und zum Erschließen neuer Arbeitsfelder für Tanzschaffende.