Infoveranstaltungen und Fachtage

Über die Dauer von TANZPAKT Stadt-Land-Bund organisiert der Dachverband Tanz Deutschland regionale Infoveranstaltungen und Fachtage und führt diese gemeinsam mit DIEHL+RITTER durch.

MIXED ABLED TANZ – Präsenzveranstaltung am 28. Juni in Leipzig

Fachtag 12:00 bis 16:30 Uhr – Beratungen zum Förderprogramm TANZPAKT Stadt-Land-Bund von 9:00 bis 11:00 Uhr

Der Dachverband Tanz Deutschland, TANZPAKT Dresden, das LOFFT THEATER Leipzig und Aktion Tanz/AG Mixed Abled laden zur analogen Veranstaltung ins LOFFT THEATER nach Leipzig ein. Am Fachtag werden Künstler*innen und Experte*innen zum Thema Inklusion sprechen. Im Zentrum des Programms stehen die Angebote und Bedürfnisse der Region Sachsen und wie die Zusammenarbeit zwischen Tanzvermittler*innen, Choreograf*innen und der Mixed Abled Community für den Tanz verbessert werden können. In moderierten Kleingruppen wird erarbeitet, wie die Mixed Abled Community für den Tanz stärker begeistert werden kann und wie institutionelle Strukturen verbessert werden können. Begleitend zum Fachtag werden Beratungen zum Förderprogramm TANZPAKT Stadt-Land-Bund angeboten.

Der Mixed Abled Tanz bietet eine Plattform, auf der Tänzer*innen und Tanzschaffende gemeinschaftlich neue künstlerische Potentiale und Ansätze entwickeln. Das gemeinsame Arbeiten eröffnet den Beteiligten Horizonte; im Dialog können alle Voraussetzungen, die die Gleichberechtigung verhindern, erkannt und abgeschafft werden. Das gelebte Miteinander im Tanz kann somit, vom kleinen Raum ausgehend, einen positiven Einfluss auf den Aufbau einer gelebten Gleichberechtigung in der Gesamtgesellschaft bewirken.

ANMELDUNG

Ablauf (Namen der beteiligten Künstler*innen und Institutionen folgen in Kürze)

9:00 – 11:00 Uhr: Beratungen zur dritten Ausschreibungsrunde von TANZPAKT Stad- Land-Bund

12:00 – 13:30 Uhr: Begrüßung und Einführung in die Thematik mit der AG Mixed-Abled von Aktion Tanz, dem Dachverband Tanz Deutschland, TANZPAKT Dresden und Künstler*innen aus Sachsen

13:30 – 14:30 Uhr: Mittagspause

14:40 – 16:00 Uhr: Arbeit in Kleingruppen mit Künstler*innen

16:00 – 16:30 Uhr: Ergebnisse

Weitere Details zum Ablauf werden zeitnah an dieser Stelle veröffentlicht. Es ist eine Gebärdendolmetscher*in für die Veranstaltung angefragt. Anmeldefrist bis 23. Juni 2021.

WICHTIGER HINWEIS: Für Ihren Eintritt in das LOFFT benötigen Sie einen tagesaktuellen Schnelltest von einem offiziellen Testzentrum oder den Nachweis ihrer 2. Impfung oder einer überstandenen Infektion.

Anmeldung zum Tanzpakt-Newsletter

Wenn Sie sich auch für unseren Tanzpakt-Newsletter interessieren, können Sie sich hier anmelden:

 



Newsletter-Abmeldung

Wenn Sie den Tanzpakt-Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie sich hier abmelden.

Credits: Kamera und Schnitt: Nicole Fiedler